Potenzial Akademie

eLearning-Modul
Potenziale der Persönlichkeit

  • Nach der Lektüre von "Potenziale der Persönlichkeit - Band 1: Neue Wege im Recruiting mit den Megaprogramm-Fragen" oder dem 2009-Printbuch "Neue Wege im Recruiting"  oder dem aktuellen Update als eBook "Potenziale der Persönlichkeit - Band 1", ist dies der ideale Hilfe für den Transfer des Knowhow in die Praxis
  • Videobeispiele der Fragetechnik
  • Vertiefende Erläuterung der Muster
  • Inkludiert das Stellenprofil-Modul für Personaler
  • Wer mehr möchte, kommt zum Praxistraining "Das Gravesmodell im Recruiting" und/oder in die "Zertifizierung esc Potenzialanalyse"
Weitere Informationen zum eLearning

Praxis-Training:
"Das Gravesmodell im Recruiting - Potenzialfindung in 10 Minuten“

  • Unbewusste Potenziale und Entwicklungsbereiche
    sichtbar machen.
  • Durch die Präsentationsmaske blicken
  • Unternehmens- und Teamkultur einbeziehen
  • Bei den Metaprogramm- und Gravesfragen kommt es nicht darauf an was die KandidatInnen antworten, sondern wie
  • Das Wertemetamodell nach Prof. Clare Graves liefert wichtige Ansätze, um den sozialen Reifegrad und die Motivation der KandidatInnen einzuschätzen
Weitere Informationen zum Seminar

Advanced Training Gravesmodell -
Agilität & Resilienz

  • Was ist Agilität aus psychologischer Sicht?
  • Erweiterung des Metaprogramm- und Graves-Knowhows mit zusätzliche Metaprogrammen: Vergleichfilter, Arbeitsstil, Arbeitsmodus
  • Resilienz: Misserfolgstoleranz und Belastbarkeit beim Kandidaten schnell erkennen
  • Das Stellenprofil-Analyse-Tool
  • Vertiefung von Praxisfällen
Weitere Informationen zum Seminar

Zertifizierung esc Potenzialanalyse

  • Validiert im Wettbewerbskontext des Recruiting - optimiert auf Undurchschaubarkeit.
  • Die wissenschaftliche Basis: C.G. Jung, Isabelle Myers-Briggs, Rodger Bailey und Clare W. Graves.
  • esc Potenzialanalysen in der Tiefe  verstehen und in der Praxis selbständig anwenden
  • Komplett-Paket aus Eigentest, Feedbackgespräch, eLearning, Seminar, Follow-Up Consulting & 10 x Einzelanalysen zum Praxistest
Weitere Informationen zur Zertifizierung

Neue Wege im Recruiting: Mehr Effektivität mit Gravesmodell und Metaprogrammen. Ein praxisorientiertes Handbuch

In diesem praxisorientierten Handbuch werden die Metaprogramme/Denkpräferenzen und das Gravesmodell - ein psychologisches Werteentwicklungsmodell - und seine Anwendung für das Recruiting und die strategische Personalarbeit vorgestellt.

Weitere Informationen zum Buch

Potenziale der Persönlichkeit - Band 1

Amazon Kindle eBook: Die Mitarbeiter prägen das Unternehmen. Daher ist die Personalaufnahme ein ganz wichtiger Kernprozess. In den „Potenzialen der Persönlichkeit" - Band 1 und Band 2 - geht es um Persönlichkeitsdiagnostik im Recruiting. Die Metaprogrammfragen helfen Informationen über die Motivationsstruktur und die Potenziale des Gesprächspartners zu sammeln. Bei diesen Fragen kommt es nicht darauf an was geantwortet wird, sondern wie geantwortet wird. Dies hilft unter die Präsentationsmaske zu blicken, einen tieferen Kontakt aufzubauen und unterstützt abzuschätzen, wie gut die Position/Person-Passung ist. Das Metaprogramm-Knowhow steigert die eigene Selbst- und Menschenkenntnis und hilft bei der Stellenprofil-Analyse: Welche Persönlichkeiten werden überhaupt gesucht? Im Jahr 2009 publizierte ich das Buch „Neue Wege im Recruiting: Mehr Effektivität mit Gravesmodell und Metaprogrammen“. Für ein Update wähle ich das eBook Format. Dieser Band 1 fokussiert sich auf die Metaprogramm-Fragen. Der Band 2 erscheint im Herbst 2019 und hat Werte und Grundhaltungen mit den Gravesmodell-Fragen zum Inhalt.

Weitere Informationen zum Amazon Kindle eBook
Das neue Kindle-eBook
"Potenziale der Persönlichkeit - Band 1"
Update des 2009-Printbuch
"Neue Wege im Recruiting"

Was einige unserer Kunden sagen

"Das Seminar 'Gravesmodell im Recruiting', hat mir geholfen, die Persönlichkeiten, Motivationen und Werte meiner Bewerber/innen noch besser zu verstehen. So kann ich ein 'matching' zwischen den Vorstellungen der Kandidat/innen und unseren Jobangeboten finden." 

Mag. Johanna Joo, Human Resources-Recruiting, kika Leiner

"Das Gravesmodell-Seminar vermittelt praktisches Know How und Techniken, um in kurzer Zeit ein Persönlichkeitsprofil von Kandidaten erstellen zu können." 

Mag. Claudia Kernstock, Head of HR, IIASA - International Institute for Applied Systems Analysis

"Das Gravesmodell-Seminar ist sehr inspirierend und hat meine Sicht für die Personalarbeit stark erweitert." 

Günes Cankurt, HR Business Partner, MEC GmbH